Neue Ruheräume für noch mehr Entspannung 13.11.2019

Entspannung, Erholung und Förderung des Wohlbefindens sowie Gesundheitsaspekte sind die ‎zentralen Faktoren für den Besuch einer Sauna. Wichtigste Voraussetzung sind laut Marktforschung ‎dabei die Ruhezonen zum Wohlfühlen mit ausreichend Platz. Grund genug für uns die beiden ‎Ruheräume unserer Sauna komplett umzugestalten. Und dies ganz im Sinne des neuen Saunakonzepts ‎‎„Natürlich gut“.‎
Nachdem wir in der Westbad-Sauna bereits seit ‎Herbst 2018 vollständig auf 100 Prozent natürliche Aufgussmittel umgestellt haben und seit dem ‎ausschließlich natürliche Öle und Zusätze für unsere Aufgüsse verwenden, wurden im Oktober 2019 ‎während der alljährlichen Revisionsphase die beiden Ruheräume entsprechend der Neuausrichtung ‎umgestaltet. Schritt für Schritt zieht sich das Konzept quer durch die großzügige Saunaanlage. Auch im ‎Garten ist dieses Jahr schon so Einiges passiert. Hier ziehen neue Kräuterbeete nicht nur zahlreiche ‎Insekten an, auch die Saunameisterinnen und -meister finden hier Zutaten für ihre täglich frisch ‎gebrauten Sude.‎

Elegant mit Ausblick ‎

Der Ruheraum im ersten Stock erhielt einen komplett neuen Look. Wände und Decke sind jetzt in edlem ‎Anthrazit gehalten. Das Highlight stellt unsere grüne Wand aus Hydrokulturen dar. Sie sieht nicht nur gut ‎aus und bildet einen schönen Kontrast zu den Wänden, sondern sorgt insbesondere für ein besseres ‎Raumklima. Ergänzt durch mehrere Brunnen verfügt der Raum jetzt über eine angenehm, ausgewogene ‎Luftfeuchtigkeit. Die perfekte Ergänzung unseres Konzepts „Natürlich gut“. Ton in Ton aufeinander ‎abgestimmte Beistelltische, ein indirekt beleuchtetes Wandornament, ein Regal für die Gäste zur Ablage ‎ihrer Taschen, Stoffgardinen und Laternen machen den Raum nun zu einer echten Wohlfühloase. Die ‎neuen Hängesessel und ‎Liegegelegenheiten komplettieren das gemütliche Ambiente und lassen ‎den ‎herrlich weiten Ausblick auf die Winzerer Höhen ab sofort noch entspannter genießen‎.‎

Natürlich und hell

Der bislang recht kühl wirkende Außenruheraum wurde in sanfte Erdtöne getüncht und mit ‎Naturmaterialien – in erster Linie Holz ausgestattet. Eine indirekt beleuchtete Regensburg-Silhouette aus ‎Holz erzeugt nun eine ganz besonders einladende und warme Stimmung. Extra geschmiedete ‎Raumteiler, ergänzt durch gestapeltes Holz sorgen für mehr Privatsphäre. Zusammen mit neuen, ‎gemütlichen Liegen kann man jetzt auch hier perfekt vom Alltag abschalten und in den herrlichen ‎Saunagarten blicken. Auch hier liegt die Liebe im Detail: neue Decken- und Stehlampen und weitere ‎Accessoires machen den Raum nun einfach gemütlich. Die gemütliche Lounge Ecke lädt zum Genuss ‎einer Tasse Tee oder Lesen ein.‎

Mehr Bilder von den neuen Ruheräumen gibt es hier…

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!