Wirbelsäulen­gymnastik

Ziel der Wirbelsäulengymnastik ist es, den Körper von Kopf bis Fuß zu stärken, die Dehnfähigkeit zu erhöhen und eine bessere Körperwahrnehmung zu vermitteln. Dysbalancen werden ausgeglichen, Fehlhaltungen bewusst gemacht. So kommen Sie zu einer merklich besseren Haltung.

Ziel: Kräftigung der Rumpf- und Rückenmuskulatur

60 Minuten
Ausdauer
Kraft

 

Dieser Kurs in unserem Wochenplan

  • Montag

    11:15 - 12:15

     
    Trainerin: Ruth Pawelke-Peters

  • Freitag

    11:15 - 12:15

     
    Trainerin: Ruth Pawelke-Peters

 

Ihre Kursleiterinnen

Ruth Pawelke-Peters

Ruth-Pawelke-PetersOb Aquafitness oder Wirbelsäulengymnastik: Das Westbad und Ruth Pawelke-Peters sind seit vielen Jahren „ein Team“. Schon als es in den 1990-ern als „Gesundheitszyklus“ startete, war Ruth mit von der Partie, und hat das Kursprogramm immer wieder weiterentwickelt. Sie hat einen Abschluss als staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin.