‎18. Januar 2020: Bayerische Meisterschaften „Lange ‎Strecken“ – Westbad Sportbecken zweitweise geschlossen‎ 8.1.2020

Am Samstag, 18. Januar, finden im das Stadtwerk.Westbad die ‎Bayerischen Meisterschaften „Lange Strecken“ statt.‎
An diesem Tag ist das Sportbecken von 07:00 bis 18:00 Uhr für die ‎teilnehmenden Schwimmerinnen und Schwimmer reserviert. Alle ‎anderen Bereiche des Bades und der Saunaanlage stehen wie ‎gewohnt zur Verfügung, dennoch kann es zu geringen Ein‎schränkungen kommen.‎

Spitzensport in Regensburg
Bayerns beste Schwimmerinnen und Schwimmer messen sich in drei ‎verschiedenen Disziplinen: 400 Meter Lagen, 800 Meter Freistil und ‎‎1500 Meter Freistil. Neben den offenen Meisterschaften werden auch ‎die Jahrgangsmeisterschaften 2009 und älter abgehalten. Ausrichter ‎der Bayerischen Meisterschaften „Lange Strecken“ ist der ‎SchwimmClub Regensburg.‎

Ausweichmöglichkeit Hallenbad
Wer am Samstag, den 18. Januar, Bahnen schwimmen möchte, kann ‎auf das Hallenbad in der Gabelsbergerstraße ausweichen. Das ‎Regensburger Traditionsbad ist samstags von 9 bis 18 Uhr, sonn- und ‎feiertags von 9 bis 20 Uhr geöffnet.‎